100 Jahre Claudio Pizarro Autogramme

Es klingt, wie aus einer anderen Zeit: Als Claudio Pizarro seine ersten Runden in der Bundesliga drehte, war Gerhard Schröder gerade Bundeskanzler geworden, sowohl Fanta Pink Grapefruit als auch Limette existierten noch und alles wurde in D-Mark gezahlt. Zum Geburtstag des peruanischen Heilsbringers gibt es deshalb einen kleinen Überblick seiner bisherigen Autogrammkarten-Historie. Hach!

Saison 1999/2000:

Saison 2001/02:

Saison 2002/03:

Saison 2003/04 und Saison 2004/05:

Saison 2005/06 und Saison 2006/07:

Saison 2007/08:

Saison 2008/09 und Saison 2009/10:

Saison 2010/11:

Saison 2011/12 und Saison 2012/13:

Saison 2013/14 und Saison 2014/15:

Saison 2015/16 und Saison 2016/17:

Kommentare: