Damals, als Thomas Häßler noch Fußballer war.

Bevor Thomas Häßler durch das Dschungelcamp künftig eine Karriere irgendwo zwischen „RTL Punkt 12“ und dem perfekten Promi-Dinner bevorsteht, gibt es hier noch eine kleine „Hach, damals“-Portion über sein vorheriges Leben als Fußballer. Genauer gesagt, Deutschlands Fußballer des Jahres 1989 und 1992. Bittesehr:

Die karriere eines Vorzeigefußballers zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie anhand von Duplo- und Hanuta-Stickern nachvollziehbar ist. (Wer sie ins Panini-Album einklebt möge dennoch für immer in der Hölle schmoren.)

Und weil wir hier im Internet sind, gibt es zum Abschluss NATÜRLICH ein Best-Of Video inklusive fürchterlicher Dance-Musik:

Kommentare: