Der Effzeh ist bereits in der Champions League


So wie Hennes gehören auch Überambitionen fest zum Vereinsbild des 1. FC Köln. Und weil das nicht erst seit gestern so ist und der Effzeh nun mal so ist wie er ist, wird dieses Thema pünktlich zum 11.11. aufgegriffen:

„Pünktlich zum Elften im Elften ist beim 1. FC Köln endlich elitäre Arroganz eingezogen. Das Team von FC-Cheftrainer Peter Stöger fand sich unter den Klängen der Champions-League-Hymne zu einem kurzen Training am Geißbockheim ein. Nach dem obligatorischen Teamfoto für die Medienvertreter aus aller Welt absolvierten die Profis mit dem offiziellen Champions-League-Ball leichte Passfolgen und Spielformen, übten Grüppchenbildung – und schonten sich dabei natürlich für die kommenden Aufgaben.“

Selbstverständlich wurde die Einheit in allen Belangen auf dem Niveau der europäischen Königsklasse durchgeführt:

https://twitter.com/fckoeln/status/796988259167588352

Am Ende holte der Effzeh sogar den Henkelpott!

Nach dem Training, ging dann alles wie gewohnt weiter:

Ach Effzeh! ❤️

Alle Fotos vom 1. FC Köln.

Kommentare: