Ein Torschuss reicht nicht

Diego Fagundez hat in der MLS nach seinem Tor für New England Revolution die Möglichkeiten des Torjubels auf ein neues Level gesetzt. Wie praktisch aber auch, wenn sich direkt hinter dem Tor vier Zeitreisende mit geladenen, altertümlichen Gewehren befinden. Gott schütze die USA!

Kommentare: