Ein US-Quarterback und der deutsche Fußballwahnsinn – Teil 2


Conner Sullivan dürfte der zurzeit der wohl bekannteste in Deutschland spielende Footballer sein. Der Quarterback der Stuttgart Scorpions teilte seine Erlebnisse vom Besuch des Derbys zwischen dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC in einem ziemlich unterhaltsamen Video, welches mittlerweile mehr als eine halbe Million Views auf YouTube erreicht hat.

Selbst überrumpelt vom Hype hat er sich direkt auf zum nächsten hitzigen Spiel gemacht. Dieses mal war das Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig an der Reihe. Auch dieses Mal ist das Ergebnis ein äußerst unterhaltsames Video, auch weil es mal einen anderen, interessanten Blickwinkel auf die deutsche Fußballwelt gibt:

Für mehr davon empfiehlt es sich sehr, Connor auf YouTube zu folgen.

Kommentare: