Happy Little Trees: Die Bob Ross Choreo der Portland Timbers

Die MLS startete vergangene Nacht in die neue Saison und die Portland Timbers überrollten dabei die Minnesota United mit 5:1. Dürfte zumindest teilweise an der sehr unterhaltsamen Choreo der äußerst aktiven Fanszene in Portland gelegen haben. Die widmeten ihre Kurve nämlich dem großen Bob Ross:

Oder hier in der kunstvolleren Stop-Motion-Variante:

Übrigens: Das 5:1 bedeutete auch, dass Maskottchen Timber Joey gleich 5 Mal ein Stück vom Baum vor der Fankurvre absägen durfte, um es unter Jubel zu präsentieren.

Hier noch ein Video von Timber Joey beim Aufwärmen:

So. Und jetzt könnt ihr selbst ein bisschen üben:

Kommentare: