Mit Gebärdensprache gegen Rassismus


Vorm heutigen Champions League Spiel gegen Benfica Lissabon ruft Beşiktaş seine Fans dazu auf, an einem stillen Aufschrei teilzunehmen. Nachdem man bereits den Rekord für das lauteste Stadionpublikum geknackt hat, soll nun während der ersten Minute des Spiels Stille im gesamten Stadion herrschen. Währenddessen werden Fans in Gebärdensprache die Botschaften „Wir sind alle gegen Rassismus“ und „schwarze Adler“, der Spitzname des Clubs, von sich geben.

Für die „Silent Cheer“ Aktion wurde ein beeindruckendes Video produziert:

https://www.youtube.com/watch?v=-RtpDVjdlL4

Kommentare: