Spielbälle 2014/15

Nachdem der Brazuca von adidas erstaunlich viel Aufmerksamkeit (endlich mal im positiven Sinne) bekommen hat, wird es Zeit, sich die neuen Spielgeräte für die kommende Saison anzuschauen. So viel vorweg: Die Bundesliga bekommt den hübschesten Ball von allen und glaubt man den offiziellen Pressetexten aller Bälle quer durch Europa, dann ist das mittlerweile alles min-des-tens Weltraumtechnik und man muss eigentlich nur noch dagegen treten, den Rest macht dann der Ball.

Bundesliga: Torfabrik

In seiner mittlerweile 5. Bundesligasaison, bekommt der „Torfabrik“ hübsche neue Farben, besteht aus gerade Mal 6 Panels und flattert deutlich weniger als mancher Vorgänger. Im Grunde ein deutscher Brazuca:

Selbstverständlich auch in leuchtenden Farben für Bundesligapiele bei Nebel oder Schnee, sprich gar keins:

Champions League: Finale

Der „Finale“ bleibt bei seinem sternenförmigen Paneldesign und wird – immer wieder schön daran erinnert zu werden – seine Sternstunde beim Finale in Berlin feiern:

Europa League

Der kleine Bruder hat nicht mal einen eigenen Namen, dafür aber am konsequentesten auch die Farben des Turnierdesigns und ebenfalls den Grundaufbau des Brazuca:

Die 3 anderen großen Ligen Europas setzen nicht auf adidas, sondern Nike. In der Serie A, Primera Division und Permier League wird der Nike Ordem im jeweiligen Design gespielt.

Primera Divisiòn

Premier League

Serie A