Die Krone des modernen Fußballs

Das moderne Fußballgeschäft bringt manchmal einzigartige Blüten hervor. In diesem Fall zum Beispiel bei einem Spiel der argentinischen Primera División. River Plate hatte die Boca Juniors gerade mit einem 2:0 bezwungen. Torhüter Franco Armani hatte einen wichtigen Anteil daran und deshalb wurde zum Spieler des Spiels gewählt.

Klingt so weit alles ganz normal, wäre da nicht Burger King Sponsor des „Man of the Match“. Deshalb gibt es nicht wie gewohnt etwa eine Trophäe die irgendwann in der Garage oder bei eBay landet sondern … natürlich … eine krone. Genauer gesagt eine Burger King Krone.

Puh.

[via Who Ate All The Pies]

Kommentare: