Gemacht für halbtrockene Flanken


Wie guter Wein wird auch die Erscheinung von Andrea Pirlo mit dem Alter immer Erhabener. Passend also, dass der Italienische Flankengott neben einer Leidenschaft fürs Zocken auch eine für Wein hat. Die geht sogar so weit, dass er nun den Tiempo Pirlo aus dem Hause Nike bekommen hat. Nein, das ist kein Wein, sondern ein Fußballschuh, der Pirlos Karriere als Fußballer und Winzer zu zelebriert.

Deshalb ist die Farbe des Schuhs „inspiriert von gereiften Trauben“ und hat obendrein noch eine Kork-Innensohle mit dem goldenen Schriftzug „Aged Since ’94″. Selbstverständlich wird der Schuh dann anstelle eines gewöhnlichen Schuhkartons in einer Holzkiste geliefert.

Wer jetzt Lust bekommen hat, mit diesen hübschen Tretern Hangsprints im Weingut der Familie Pirlo zu machen, sollte sich auf die Suche nach „Pratum Coller“ begeben.

Kommentare: