Latest stories

  • Vom Stadion aufs Sofa

    Werbung in Zusammenarbeit mit Samsung

    Wenn Samsung einen neuen Q8 QLED-TV zur Verfügung stellt, kommt man bei dem Ausmaß an Funktionen schonmal ins Grübeln, wie man all das wohl vernünftig testen und zeigen kann. Warum also nicht einen anderen Weg gehen, zurück zu Zeiten, als Fernseher noch nicht smart waren und der Liveticker noch die Radiokonferenz war.

    Kürzlich bin ich nach Augsburg gezogen. Die Größe der Stadt und die Lage des Stadions lassen etwas zu, was ich zuletzt zu den eben beschriebenen Zeiten versucht habe: ein Bundesligaspiel im Stadion verfolgen und dann schnell mit dem Fahrrad nach Hause, um die Zusammenfassung in der Sportschau des selben Spiels zu sehen.

    Weiterlesen »

  • Die Krone des modernen Fußballs

    Das moderne Fußballgeschäft bringt manchmal einzigartige Blüten hervor. In diesem Fall zum Beispiel bei einem Spiel der argentinischen Primera División. River Plate hatte die Boca Juniors gerade mit einem 2:0 bezwungen. Torhüter Franco Armani hatte einen wichtigen Anteil daran und deshalb wurde zum Spieler des Spiels gewählt.

    Klingt so weit alles ganz normal, wäre da nicht Burger King Sponsor des „Man of the Match“. Deshalb gibt es nicht wie gewohnt etwa eine Trophäe die irgendwann in der Garage oder bei eBay landet sondern … natürlich … eine krone. Genauer gesagt eine Burger King Krone.

    Puh.

    [via Who Ate All The Pies]

  • Erster Trailer zur Juve-Dokuserie auf Netflix

    Diese Woche präsentierte Netflix den ersten Trailer zur in Kürze erscheinenden Dokuserie über Juventus Turin. Die ersten drei Folgen der Serie „First Team: Juventus“ sind bereits ab 18. Februar abrufbar, während weitere Teile gegen Ende des Jahres erscheinen sollen.

    Wie weit man hinter die Kulissen von Juve schauen kann, bleibt noch abzuwarten. Spannend dürfte das Projekt allemal sein, weil es auch für Netflix ein erster Versuch im Bereich Sport ist. Zum Vergleich gab es bei Amazon Prime bereits mit „All Or Nothing“ eine großartige Serie in Zusammenarbeit mit dem NFL-Team der Arizona Cardinals.

  • Real Madrid … ähh … 10?

    Wenn in US-Sportsendungen über Fußball gesprochen wird, dann hat das Ganze gerne mal die gleiche Tragikomik wie etwa deutsche „Super Bowl“ Übertragungen. Am Wochenende gab es nun einen neuen Leckerbissen diesbezüglich. Es mag vielleicht nur ein Ausfall des Teleprompters gewesen sein, lustig ist es allemal:

  • Der Showdown in Japan: 3 Profis gegen 100 Knirpse

    In einer japanischen Gameshow kam es kürzlich wieder einmal zum Klassiker auf dem Fußballplatz: Eine Horde Kinder gegen eine Hand voll Fußballprofis. Genauer gesagt 3 Profis, die sich einer Wand aus 100 quiekenden Minidribblern stellen. Das Ergebnis ist ein Fußballspiel wie eine Lavalampe mit einem Niedlichkeitslevel weit über 9000:

    Am niedlichsten waren dabei übrigens die 10 kleinen Torhüter:

Back to Top
Simple Share Buttons
Simple Share Buttons
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien